Soziale Medien?

Social Media sind in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken, sie sind ein Phänomen, das unsere Gesellschaft schon jetzt nachhaltig verändert hat und noch weiter verändern wird. Auf diese neuen Verhältnisse müssen sich Unternehmen einstellen.

Um zu erklären was Social Media Management bedeutet, fangen wir erstmal bei der Begrifflichkeit an. Social Media ist der englische Fachbegriff für soziale Medien und beschreibt Webseiten oder Apps, mit denen der Nutzer Inhalte erstellen sowie teilen und sich mit anderen vernetzen kann. Die soziale Interaktion sowie das virtuelle Abbild von Beziehungen zwischen den Nutzern stehen dabei im Mittelpunkt.

Welche sozialen Netzwerke gibt es

Bild von William Iven auf Pixabay

Welche sozialen Netzwerke gibt es?

Soziale Medien können viele verschiedenen Formen annehmen und lassen sich unter anderem in folgende Kategorien zusammenfassen: Soziale Netzwerke, Blogs, Foren, Wikis, soziale Spiele, und viele weitere.

Die Liste der sozialen Netzwerke ist lang, zu den bekanntesten und am meisten genutzten gehören: Facebook, Instagram, Youtube, XING, LinkedIn, TikTok und Twitter.

Was ist jetzt Social Media Management?

Der Begriff umschreibt die Tätigkeit, die Unternehmen dabei hilft, mit ihren Interessengruppen digital zu kommunizieren und dies erfolgreich zu managen. Dies umfasst sämtliche Aspekte der internen und externen digitalen Kommunikation mit allen Anspruchsgruppen.

Zu den wichtigstens Aufgaben gehören das Erstellen einer Strategie für die sozialen Medien, das Veränderungsmanagement um das Unternehmen in allen Bereichen auf Social Media vorzubereiten, das Messen und Auswerten,  die Schnittstellenfunktion zwischen den unterschiedlichen Abteilungen im Unternehmen, die Koordination sämtlicher Social-Media-Aktivitäten und die Qualitätssicherung von Inhalten.

Zusammengefasst

Mit Hilfe von sozialen Medien lässt sich der Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens steigern. Durch regelmäßiges Veröffentlichen von Inhalten gelangen Sie in das Bewusstsein Ihrer potenziellen Auftraggeber oder Kunden. In Deutschland nutzen über 46 Millionen Menschen (Stand 2018) Social Media, darin liegt ein enormes Potenzial. Mit der richtigen Strategie erhöhen Sie stetig Ihre Reichweite. Durch schnellen, aktiven Austausch mit Ihrer Zielgruppe stärken Sie die Kundenbindung.

Diese und noch weitere Vorteile unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Unternehmensziele. Ein Social Media Manager ist ein kompetenter Dienstleister, welcher seine berufliche Qualifikation souverän für Ihr Unternehmen einsetzt und die sozialen Medien individuell für Sie gestaltet und einsetzt.

Social Media Wolke

Bild von Juanita Foucault auf Pixabay

Sie interessieren sich für Social Media Management für Ihr Unternehmen? Dann schauen Sie gerne bei meinen Services vorbei oder nehmen direkt unverbindlich mit mir Kontakt auf.

 

elegantthemes
Share This